Stracciatella-Eis

Stracciatella-Eis Rezept

Stracciatella-Eis ist sehr beliebt und wird von vielen geliebt. Dieses Stracciatella-Eis Rezept beinhaltet eine Schritt für Schritt Anleitung. Diese Anleitung zeigt dir genau was du machen musst, damit du dein Stracciatella-Eis selber machen kannst.

Zutaten Stracciatella-Eis 

  • 300 ml Milch
  • 200 ml Schlagsahne
  • 50 Gramm Schokolade ( in Stückchen)
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Vanilleschote

 

  1. Als erstes schneidest du die Vanilleschote längs auf und kratzt mit der Spitze eines Messers das Vanillemark heraus.
  2. Nun kannst du die Milch erwärmen. Beim Erwärmen gibst du das Mark der Vanilleschote hinzu. Das Mark rührst du mit einem Quirl oder ähnlichem ein. Die Milch sollte dabei auf keinen Fall aufkochen, da die Qualität vom Eis sonst darunter leiden könnte. Wer möchte, kann beim Erwärmen auch noch den Rest der Vanilleschote in die Flüssigkeit geben, damit sie aromatischer wird. Dabei ist nur wichtig, dass die ganze Schote nach dem Erwärmen wieder entfernt wird.
  3. Wenn das getan ist, kannst du die warme Milch vom Herd nehmen. Dann gibst du die Sahne in die Flüssigkeit.
  4. Nun lässt du das Ganze für eine Weile abkühlen, bis sie nicht mehr ganz warm ist. Dass die Flüssigkeit genug abgekühlt, erkennst du daran, dass sie anfängt cremig zu werden.
  5. Danach kannst du die von dir gewählte Schokolade in Stückchen hinzugeben.
  6. Als nächstes muss die fertige Masse nur noch in die Eismaschine gegeben werden.

Jetzt musst du nur noch warten, bis das Stracciatella-Eis fertig ist, sonst nichts. Die Eismaschine erledigt von nun an den Rest.

Guten Appetit!

 

Weitere tolle Rezepte findest du unter Eisrezepte.