Kühlakku

Eismaschine mit Kühlakku

Kühlakku

Eine Eismaschine mit Kühlakku wird von einem Kühlakku gekühlt. Im Gegensatz zur Eismaschine mit Kompressor, die ein anderes Kühlelement besitzt. Dieses Kühlelement kühlt das Eis die ganze Zeit über.  Dies ist bei einer Eismaschine mit Kühlakku nicht der Fall. Der Kühlakku ist häufig eine runde Platte, die eine Flüssigkeit enthält. Im Prinzip ist es ein Akku wie man ihn auch von Kühltaschen kennt, nur etwas größer. Dieser wird in die Maschine eingelegt.

Bei einer Eismaschine mit Kühlakku, muss man bevor man anfängt Eis selber zu machen einiges vorbereiten. Als erstes, muss der Kühlakku 12-24h vorgekühlt werden. Das ist wichtig, damit das Eis auch eine gute Konsistenz bekommt. Diese Wartezeit, ist natürlich im Gegensatz zu einer Maschine mit Kompressor sehr lange und kann recht nervig sein. Außerdem ist es bei einigen Rezepten der Fall, dass man auch das Eis im Stundentakt über einen langen Zeitraum vorbereiten muss. Das kommt daher, dass der Kühlakku im Gegensatz zum Kompressor einige Nachteile hat. Bei einer Maschine mit Kühlakku, muss man die Luft selber ans Eis bekomme, indem man in der Regel das Eis über einen langen Zeitraum vorbereitet. Die Luft ist aber wichtig für das Eis, da es ohne Luft nicht so cremig und lecker wird.

Eismaschine mit Kühlakku kaufen? 

Wer ab und zu ein wenig Eis selber machen möchte, dem ist schon mit einer Eismaschine mit Kühlakku geholfen. Natürlich, ist es deutlich komfortabler, eine Eismaschine mit Kompressor zu nutzen. Dennoch, ist die Eisherstellung mit einer Eismaschine mit Kühlakku immer noch leichter, als ganz ohne Maschine. Die Eismaschine übernimmt immer noch einen großen Teil der Arbeit. Man sollte beim Kauf der Eismaschine aber auch darauf achten, wie viel Inhalt die Maschine bieten muss. Es ist oft so, dass eine Eismaschine mit Kühlakku weniger Inhalt bietet, als eine Maschine mit Kompressor. Ein wichtiger Faktor beim Kauf ist natürlich auch der Preis. Ein Gerät mit Kühlakku fängt bei ungefähr 50€ an. Das ist natürlich ein Stück billiger, als die Maschinen, die einen Kompressor haben.

Wie stelle ich das Eis her?

Eine Frage, die man sich oft stellt. Wie stelle ich denn jetzt das Eis her? Die Eisherstellung mit einer Eismaschine mit Kühlakku unterscheidet sich oft von der Vorgehensweise, von einer Maschine mit Kompressor. In der Regel, steht im Rezept genau, wie man das Eis am besten herstellt. Nachdem man den Kühlakku gut gekühlt hat und die Eismasse vorbereitet hat, übernimmt die Eismaschine den Rest. In der Regel, muss man lediglich alle Zutaten, nachdem man sie vorbereitet hat vermischen und in die Eismaschine geben. Es kann jedoch auch sein, dass bei bestimmten Rezepten noch etwas  erforderlich ist. Zum Beispiel ein Vorkühlen der Eismasse, oder ähnliches.